92 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin mit Granat. Kompakte und einprägsame Nase, nach einge­legten Kirschen und Himbeeren, etwas Kardamom, schönes Spiel. Saftig und klar am Gaumen, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin, baut sich schön auf, salzig.

Tasting: World Champions: Best of Frescobaldi
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2017, am 11.07.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
www.frescobaldi.com
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in