95 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin-Violett. Klar gezeichnete Nase mit Noten nach Heidelbeeren, Cassis, dahinter etwas Lakritze, Kardamom, spannend. Am Gaumen viel präzise Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem, gut durchwobenem Tannin, breitet sich seidig aus, im Finale satte Frucht.

Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.10.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Superiore, Dresden; Garibaldi, München; Bin 707, Hergiswil;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in