96 Punkte

Tiefdunkles, sattes Rubinviolett. Sehr kompakte Nase mit intensiver dunkler Beerenfrucht, nach Brombeeren und Heidelbeeren, unterlegt von satter Lakritze. Am Gaumen präsentes, feinkörniges Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, im Nachhall satt nach Lakritze und Zwetschgen, blüht nach längerer Lüftung noch einmal so richtig auf.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Trousseau
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Superiore.de, Coswig; Gardibaldi, München; Brogsitter, Grafschaft-Gelsdorf
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in