94 Punkte

Sattes tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Klare und einprägsame Nase, eröffnet mit intensiven Noten nach reifen dunklen Johannisbeeren, etwas Zwetschgen, im Hintergrund feine Gewürznoten. Im Ansatz sehr saftig, zeigt viel knackige Frucht, öffnet sich mit kernigem, zupackendem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, im Finale mineralische Tiefe, langer Nachhall.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste; 30.08.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Garibaldi, München; Brogsitter, Grafschaft-Gelsdorf; Wein Wolf, Salzburg;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in