91 Punkte

Funkelndes Rubinrot mit leichtem Granatrand. Intensive und duftige Nase, zeigt schöne gereifte Noten, nach eingelegten Kirschen und Siegellack. Saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt präzise herausgearbeitete Kirschenfrucht, griffiges, feinkörniges Tannin, baut sich gut auf, im Finale salzig.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Ansprechende Frucht zum fairen Preis; 30.05.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
GES Sorrentino, Delmenhorst; La Mercantile Scardovi, Wien;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in