90 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin. Geschliffene, intensive Nase, duftet fein nach Kirschen. Am Gaumen sehr klar und elegant, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, baut sich klar auf, im Finale dicht und anhaltend, warm und rund.

Tasting: Chianti Classico
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011
Ältere Bewertung
88
Tasting: Nobles aus Montepulciano

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
lpe Adria, Klagenfurt; Edelrausch, Dresden
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in