100 Punkte

Tiefe Farbe, opak, zarte violette Ränder. Intensive schwarze Beerenfrucht, unterlegt mit pfeffrigen Gewürznuancen, dunkle Kirschen, mineralisch, ein Hauch von Lakritze. Am Gaumen dicht und straff, klassische, perfekte Textur, feinste, aber sehr massive Tannine, Anklänge von Brombeeren und Kirschen, ein großer Wein von unerhörter Länge, beginnt nun seine erste Trinkreife zu erlangen, hat aber noch viele Jahrzehnte vor sich.

Tasting: Portwein
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Sherry, Port & Co

Erwähnt in