92 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Violettschimmer. Vielschichtige Nase mit Noten nach Tabak und etwas hellem Pfeffer, dann viel Heidelbeeren und Brombeeren. Sehr saftig und klar am Gaumen, zeigt viel satte, reife Beerenfrucht, entfaltet sich dann mit griffigem, dichtem Tannin, baut sich schön auf, im Finale süßer Schmelz.

Tasting: Sizilien: Packendes von der Sonneninsel
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2011, am 14.10.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Bezug: Vinifera, Oberaching; Superiore.de; € 33,–

Erwähnt in