94 Punkte

Glänzendes, aufhellendes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach reifen, frischen Kirschen, etwas Zwetscke und Wassermelone. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit viel Eleganz, feinmaschiges Tannin breitet sich kontinuierlich aus, im Finale lange nach Himbeeren.

Tasting: Brunello - Die Perle glänzt; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2018, am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass, 500-l-Fass
Bezugsquellen
Schulz & Partner, Hinterbrühl; Frische­paradies Niederreuther, München; Ver­gani, Zürich
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in