89+ Punkte

Kräftiges Lachsrosa. Ein Duft von Quitte und roten Beeren entsteigt dem Glas. Leicht karamellisierte Aromen. Im Mund könnte man den Rosé für einen (gar nicht mal so) leichten Rotwein halten, so viel Stoff hat er. Der Hintergrund ist geschmeidig und körperreich, die Säure ist fest, ein Hauch Süße verstärkt die Abgangsfrucht.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in