(91 - 93) Punkte

Leuchtendes Goldgelb, Silberreflexe. Rauchige Kräuterwürze, zart nach Orangenzesten, reife gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Blütenhonig, dezente Röstaromen. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, reife Ananas und Mango, feiner Säurebogen, gut anhaftend, Honigtouch im Abgang, bereits zugänglich.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Leuchtendes Goldgelb, Silberreflexe. Rauchige Kräuterwürze, zart nach Orangenzesten, reife gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Blütenhonig, dezente Röstaromen. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, reife Ananas und Mango, feiner Säurebogen, gut anhaftend, Honigtouch im Abgang, bereits zugänglich.
Grüner Veltliner Leithaberg DAC juno Betonei
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Beton, Barrique
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in