(92 - 94) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Zart floral unterlegte schwarze Kirschfrucht, kandierte Veilchen, attraktives Bukett. Saftig, rotbeerig, zart nach Himbeeren, angenehme Fruchtsüße, feine Tannine, lebendige Textur, salziger Nachhall, bleibt haften, vielversprechendes Potenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Zart floral unterlegte schwarze Kirschfrucht, kandierte Veilchen, attraktives Bukett. Saftig, rotbeerig, zart nach Himbeeren, angenehme Fruchtsüße, feine Tannine, lebendige Textur, salziger Nachhall, bleibt haften, vielversprechendes Potenzial.
Eisenberg DAC Reserve Ried Weinberg
(92 - 94)
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in