91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zart balsamisch unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, zart nach Minze und kandierten Orangenzesten, ein Hauch von Eukalyptus. Saftig, rote Kirschen, gut integrierte Tannine, süßer Nachhall, bleibt haften, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.3%
Ausbau
Barrique / Barrique
Verschluss
Presskork (DIAM)
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in