91 Punkte

Helles Zitronengelb; zartfruchtiges Bouquet, frisch, mit Tiefe, ein Hauch nasser Stein, auch florale Noten; im Gaumen kräftiger Auftakt, mittelgewichtig, saftige Säure, auch Kohlensäure, dicht, energisch, Zitrusaromatik; zupackender, mineralischer Abgang, verleiht dem Wein Tiefe. Knackiger, charaktervoller Bielerseewein, kann noch zulegen.

 

Tasting: Chasselas – Kraft und Opulenz aus 2015; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 19.07.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Bezugsquellen
www.schernelz-village.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in