92 Punkte

In der Nase betont burgundisch-mineralisch mit präsenten Aromen von Feuerstein, dazu Noten von reifer Birne, Mandarinenschale und weissen Blüten. Am Gaumen von mittlerer Fülle, was von einer präsenten Säure ausbalanciert wird. Langanhaltender, salziger Abgang. Ein überaus burgundischer weisser Kalifornier mit blühender Zukunft.

Tasting: Kalifornien - Heikle Fragen, gute Lagen; Verkostet von: Peter Moser, Benjamin Herzog, Ulrich Sauter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2018, am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Bezugsquellen
www.bauraulacvins.ch
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in