91 Punkte

Pfeffrig-rauchig, kalkwürzig im Duft. Am Gaumen mittelgewichtig im Extrakt, kräftig im Alkohol, gute Frische mit einer Spur von Kohlensäure und lebendigem Nerv, die Säure gibt dem Wein einen kulinarischen Drall. Saftig, pointiert abklingend.

Tasting: Würzburger Stein ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in