90 + Punkte

Wunderbar feinfruchtige Nase, Zitrone, Lindenblüte, Mandel, ein bisschen erdig – der Muschelkalk kommt voll zur Geltung. Am Gaumen besitzt der Wein eine fast fränkische, erdige Würze, die pikanten Rheingaunoten abgeschmolzen. Idealer Speisenbegleiter!

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Wunderbar feinfruchtige Nase, Zitrone, Lindenblüte, Mandel, ein bisschen erdig – der Muschelkalk kommt voll zur Geltung. Am Gaumen besitzt der Wein eine fast fränkische, erdige Würze, die pikanten Rheingaunoten abgeschmolzen. Idealer Speisenbegleiter!
»Muschelkalk« Oestrich Riesling trocken
90.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in