91 Punkte

Analytisch nur ganz leicht in den feinherben Bereich hinein lugt der Riesling aus dem Jesuitengarten. Kräutrige Nase, etwas Anis und Engelwurz, dazu Apfelschale. Am Gaumen sehr saftig, cremig, vollkommen ausgewogen, repräsentiert ideal den Weingutstil.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
feinherb
Verschluss
Kork

Erwähnt in