94 Punkte

Glänzendes, helles Goldgelb. Spannende und vielschichtige Nase, zeigt Noten nach frischem Baumharz, dann etwas Grapefruit und Pfirsich, im Hintergrund feine Würze. Schönes Spiel am Gaumen, auch da wieder harzige Komponenten, salzig, frische, präsente Frucht, im Finale langer Nachhall und schöner Schmelz.

Tasting: Friaul Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Friulano, Ribolla Gialla, Malvasia
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in