91 Punkte

Intensives Dunkelorange mit rosafarbenem Stich. Deutlich nach frischer Himbeere in der Nase, Schwarze Johannisbeere, zartes Jod. Am Gaumen ebenso nach Jod mit zarter Bitterkeit, straff und salzig, spannt sich in guter Länge auf mit langem Nachhall.

Tasting: Rosati d'Italia Alles Rosa!; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Online AT 2019, am 31.12.2018

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in