92 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubinviolett. Sehr dichtmaschige Nase, viel reife Holunderbeeren, Zwetschke, Brombeere, unterlegt von weißem Pfeffer und Tabak. Mächtig am Gaumen, beeindruckt zunächst mit praller Frucht, entfaltet sich dann mit viel festem Tannin, dicht und kernig, im Finale tolle Würze und Schmelz.

Tasting: Sizilien: Vielfalt in Rot, Weiß und Süß; 21.05.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Qualität
trocken
Ausbau
Beton / Barrique
Bezugsquellen
Weinkommissar, Bonn;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in