93 Punkte

Funkelndes Rubinrot. Klare Nase mit viel intensiver Frucht, viel Himbeere, etwas Kirsche und Granatapfel. Am Gaumen feines, geschliffenes Tannin, beginnt ganz zart und baut sich dann immer mehr auf, sehr saftig und elegant, langer Nachhall.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?; 21.11.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vinaturel, Berg; Vergani, Zürich; Cave SA, Gland; Vini d'Amato, Basel
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in