92 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Sehr klare und wohl definierte Nase, duftet nach Veilchen und reifen Kirschen. Straff und dicht am Gaumen, baut sich in vielen Schichten auf, salzig, zupackend, im Finale anhaltend und mit sehr guter Länge.

Tasting: Die Königsweine des Piemont; 25.11.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
con.vino toepler, Siegen; Derksen, Wien
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in