93 Punkte

Funkelndes, sattes Rubingranat; sehr ansprechende, dichte Nase mit ausgeprägten Noten nach Rosenblättern, feine Kirsche und Brombeere; zeigt sich am Gaumen sehr kompakt mit viel feinkörnigem Tannin, entfaltet sich geschmeidig, baut sich Schicht um Schicht auf, langer Nachhall.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Derksen, Wien

Erwähnt in