89 Punkte

Aufhellendes, leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach frischen Hagebutten, Waldbeeren, ein Hauch Geranie, etwas Siegellack. Zeigt sich am Gaumen mit viel Saft, frische, feingliedrige Frucht, mittelgewichtig, verliert sich im Finale etwas.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in