91+ Punkte

Im Duft mit opulent rotbeerigen Aromen, malzigen Noten, intensiven Kräutertönen, Thymian, Salbei und Minze. Im Mund mit (alkoholbedingter) Süße, mit Öligkeit und körnigem, trockenem Tannin in hoher Menge. Aber auch mineralische Töne. Ein Frühburgunder-Amarone aus dem Rheingau.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Kork

Erwähnt in