89 Punkte

Leuchtendes Rubin; intensive Nase mit Noten nach reifen Brombeeren, etwas Zwetschken, Unterholz; sehr saftig in Ansatz und Verlauf, nach frischen, reifen Kirschen, geschmeidiges Tannin mit süßem Kern, samtiges Finale, sehr fruchtbetont.

Tasting: Chianti Classico 2004; 02.03.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Harald Bremer, Braunschweig
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in