92 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin; intensive Nase mit viel Brombeeren und Himbeeren, leichte Noten nach Gewürznelken, dicht und einladend; im Ansatz sehr satt, entfaltet sich mit dichtmaschigem Tannin, süßer Kern, viel Fruchtschmelz, im Finale guter Druck.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Harald Bremer, Braunschweig

Erwähnt in