93 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin; überaus klare, präzise Nase mit viel satter, reifer Frucht, nach Kirschen, viel Veilchen, einladend; eröffnet am Gaumen sehr dicht und satt, viel stoffiges Tannin, zeigt im mittleren Verlauf dann satte, frische Frucht, langes Finale mit viel feinkörnigem Tannin, hat noch eine lange Entwicklung vor sich, beste Anlagen.

Tasting: Brunello di Montalcino; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Stangl, Salzburg

Erwähnt in