(89 - 91) Punkte

Helles Gelbgrün. Feine Blütenaromen, ein Hauch von Mandarinenzesten, weiße Steinobstanklänge. Saftig, feine Fruchtsüße, ein Hauch von Maracuja und Orangen, gut integrierte Säurestruktur, dunkle Mineralik im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in