91 Punkte

Zart getrübtes Goldgelb, Silberreflexe. Zart rauchig unterlegte Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten und getrocknete Marillen, gelbe Tropenfruchtanklänge, etwas Blütenhonig. Straff, kalkig, feine Frucht, dezente Steinobstanklänge, deutliche Mineralität, feine Adstringenz, florale Nuancen im Abgang, facettenreicher Wein bei Tisch.

Tasting: Georgien; 16.02.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Amphore
Bezugsquellen
www.weinland-georgien.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in