93 Punkte

Deutet schon in der Nase seine Ambitionen an: Schöne Pinot-Frucht, Kirsche, Waldhimbeere, auch etwas Stachelbeere. Am Gaumen schlank und auch straff gebaut, betont trocken und kitschfrei, etwas rustikal. Die Säure ist straff und trägt, feine Würze und auch Tannine, etwas Pfeffer, eine Bereicherung am Tisch. Erwachsener Rosé de Noir.

Tasting: Trophy Rosé Deutschland; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.shelterwinery.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in