89 Punkte

Aufhellendes, zartes Lachsrosa. Duftet in der Nase nach dunklen Beeren, feine Mandel. Am Gaumen frisch und saftig, mittelgewichtig, getragen von einem salzigen Touch und zartbitterem Abgang.

Tasting: Trophy Rosé Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Perricone
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in