86 Punkte

Brillantes Hellgelb mit silbernem Reflex. In der Nase betont gelbe Frucht mit leicht würzigen Tönen im Hintergrund. Sehr süß am Gaumen mit relativ schüchterner Perlage. Insgesamt sehr zurüchhaltender Prosecco.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Rebsorte
Glera
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in