87 Punkte

Silbern mit weiß-brillantem Reflex. Kühle Nase nach kräutrigen Tönen, Thymian, etwas Majoran, auch saline Nuancen. Am Gaumen mit ausbrechender Perlage präsent, versteckt seine Frucht, wirkt insgesamt wenig harmonisch.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in