90 Punkte

100 % Tempranillo. Tiefes Rubin. Extrem reife Frucht, reichlich Kakao- und Holzaromen, recht pomadig. Weicher Gaumen mit schnell adstringierendem Tannin, konzentriert und üppig, lakritzwürzig. Das Holz bleibt dominant und das Tannin mehlig. Kann über die Jahre womöglich noch zulegen.

Tasting: Rioja im Wandel; 01.07.2011 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Vinothek Wagner, Laakirchen
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in