89 Punkte

Funkelndes, mitteldichtes Strohgelb. Eröffnet mit leicht rauchigen Noten, nach Feuerstein, satte Mirabellen-Frucht, im Hintergrund nach Salbei. Am Gaumen kraftvoll und präsent im Ansatz, feine Frucht, wird dann im hinteren Verlauf leider etwas rau.

Tasting: Lugana & Custoza; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Rebsorte
Ugni Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in