92 Punkte

Reifer, blütenduftender Riesling. Ein Hauch von Honig, aber auch Melisse, roter Apfel. Saftige Säure, gut gebündelter Gaumen, feines Mousseux und sehr fein eingepasste Dosage. Gute Länge – bleibt dabei bis in den Abgang hinein homogen, frisch und nuanciert.

Tasting: Sekt Trophy Deutschland 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2018, am 21.03.2018
Ältere Bewertung
90
Tasting: Weinguide Deutschland 2016

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in