91 Punkte

Hefig, brotig, sehr reif, mit einem spannenden Hauch tertiärer Aromen, am Gaumen saftig, nervig, straffe jahrgangstypische Säure, aber auch eine relativ forsch dosierte Süße, im Abgang intensiv taktil-mineralisch, pfeffrig-würzig,

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Flaschengärung
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in