92 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach Brombeerbonbons, zarte Minze, Cassis, Kakaopulver, vielschichtig und einladend. Öffnet sich am Gaumen auf satten Pflaumennoten, straff und kompakt zugleich, eng gewobenes Tannin umhüllt kühle Frucht, druckvolles Finale.

Tasting: Trophy Valpolicella ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara, Oseleta
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in