88 Punkte

Verkostet wurde ein Fassmuster. In dieser Phase noch ziemlich holzgeprägt mit intensiven Gewürznoten von Nelken sowie Kaffee, dahinter reife dunkle Früchte. Am Gaumen elegant mit schönem Schmelz und guter Länge. Derzeit noch stark vom Holzfass geprägt. Gutes Potenzial.

Tasting: Merlot-Trophy; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 1/2020, am 20.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.schwarzenbach-weinbau.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in