92 Punkte

Mittleres, leicht gereiftes Rot; würziges Bukett, Noten von roten und schwarzen Früchten, leichte Reifenote, spürbarer, aber dezenter Holzausbau; am Gaumen weicher Auftakt, saftig und dicht, strenges Tannin, präsente Säure; langer, angenehm trockener Abgang mit dezenter Bitternote. Eleganter, etwas koketter Multikultiwein aus Trauben von drei Kontinenten.

Triple A 2013
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola, Carmenère
Bezugsquellen
www.schuler.ch
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in