93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zarter Birnenduft unterlegt mit etwas Vanille, ein Hauch von reifer Tropenfrucht, kandierte Orangenzesten, fein nussig. Gute Komplexität, saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, fruchtsüß nach Marille, mineralisch im Nachhall, bleibt sehr gut haften, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2017/2018; 26.06.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in

News

Viognier: Zwanzig Jahrgänge in einer Flasche

Seit Mitte der 1990er-Jahre experimentiert das Weingut Hardegg mit der raren Rebsorte Viognier – nun präsentierte es einen Querschnitt aus 20...

Viognier

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht