92 Punkte

Würziges Neuholz, Kräutertöne, gebrannte Mandel. Ein kraftvoller Wein am Gaumen: homogen Druck aufbauend, aber dabei nicht zu wuchtig, eine milde Schicht von Phenolen, zarte Säure und mineralische Noten halten den Bau in Balance. Frischer, saftiger Abklang mit leichter Holzwürze zur Begleitung. Sehr gute Länge. Mit Genuss schon jetzt zu trinken und vermutlich bei Tisch zur Höchstform auflaufend.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; 19.02.2020 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in