92 Punkte

Mittleres Gelb, in der Nase feine Kräuterwürze in Kombination mit Botrytis, zarte rotbeerige Anklänge, Hagebutten, am Gaumen sehr elegant, frisch strukturiert, volle Textur, feine Zitrusanklänge, saftiger Süßeschmelz im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Deutsche Rieslinge; 30.12.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in