93 Punkte

Mittelkräftiges, leuchtendes Rot; in der Nase verführerische Pinot-Noten, rote Früchte, stilvolles, nobles Holz, Noten von Milchschokolade, frisch; am Gaumen weicher Auftakt, feinkörniges Tannin, saftige Säure, spürbares, gut integriertes Holz; langer, noch holzbetonter Abgang. Facettenreicher, eleganter Wein, der noch reifen muss.

Tasting: Tasting Thurgau - Das Beste vom Ottenberg; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 26.03.2015
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Ausbau
Barrique, Stahltank
Bezugsquellen
www.bachtobel.ch
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in