92 Punkte

Blass in der Farbe. Ein betörend exotischer Duft verführt die Nase. Noten von Muskat, weißen blühenden Rosen und Jasmin. Am Gaumen saftig und frisch und wunderbar ­trocken. Präzise und kühl mit einem mineralischen Finale und einer präzisen Aromatik. Ein kühler und schlanker Müller Thurgau

Tasting: Highlights aus der Schweiz; 20.04.2011 Verkostet von: Peter MoseChandra Kurtr

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling , Grüner Sylvaner

Erwähnt in