90 Punkte

Gereiftes Rot; dezent rumtopfartiges Bouquet, Dörrfrüchte, Krokant, Zimt, Malz; im Gaumen weicher Auftakt, konzentriert, präsente, frische Säure, markantes Tannin, Aromen von Dörrfrüchte, Zimt, Mokka; nachhaltig. Noch recht kompakter Wein, der noch gezeigt werden kann.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in