89 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zart rauchig-mineralisch unterlegte Zitruszesten, feine Mineralik, ein Hauch von Grapefruit. Am Gaumen saftig, stoffig-frische Textur, feiner vollreifer Pfirsich, lebendig strukturiert, bereits harmonisch, bietet bereits einiges Trinkvergnügen.

Tasting: Deutschlands Erste Lagen
Veröffentlicht am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in