93 Punkte

Helles Grüngelb. Feine gelbe Steinobstanklänge, ein Hauch von Blütenhonig, etwas zurückhaltendes Bukett. Saftig, weiße Frucht, wirkt filigran und zerbrechlich, finessenreicher Säurebogen, ein delikater Wein, angenehmer zitroniger Touch im Finish, gutes Reifepotenzial.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in